Jetzt buchen
home keyboard_arrow_rightArrangements keyboard_arrow_rightWellness, Wein und die südlichen Momente

Wellness, Wein und die südlichen Momente

5 Ü/HP ab

399

Jetzt online buchen

Inklusivleistungen

  • 5 Übernachtungen im DZ Blaugold
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet mit 5 Sorten Brötchen, Schwarzwälder Wurstspezialitäten, Räucherfisch, Faller-Konfitüre, Saftbar, Bio-Ecke, frisch zubereiteten Wunsch-Omelettes, Waffelstation, Sekt und vielem mehr
  • 1 x "Walk and Dine" mit dem Hoteldirektor oder Vertreter/in (unterhaltsamer Rundgang durch das Fini-Resort mit einem Glas Winzersekt und einem kulinarischen Zwischenstopp, anschließend 3-Gänge-Wahlmenü oder Buffet, Beginn sonntags um 18.00)
  • 4 x kulinarischer Themenabend mit mehrgängigem Menü oder Spezialitäten-Buffet: Montag "Bon appetit!", Dienstag Chateau-Fest, Mittwoch Barbecue oder Fondue, Donnerstag badischer Abend
  • Getränke während des Abendessens inklusive (Fassbier, Tischweine, Softdrinks, Kaffee, Tee; nur im Restaurant)
  • 1 x Snack-Stopp in unserer Hotelbar "Titus" mit Wunsch-Toast und Freigetränk (11.00 - 17.00 Uhr)
  • Leihfahrrad (1 Tag Tourenrad oder 1/2 Tag E-Bike inklusive Einweisung)
  • 20-Euro-Gutschein auf Wellness-Anwendungen in der Vespasian-Therme
  • Eintritt Donnerstag live, danach Meet & Greet mit den Künstlern an der Hotelbar
  • Nutzung der hauseigenen Vespasian-Therme mit ca. 200 qm großem Thermalwasser-Hallenbad (29 Grad), Sauna, Dampfbad, Salzgrotte, Kneippbereich, Erlebnisduschen, Eisbrunnen mit Fußbädern, Wellness-Piazza, neu: Außenwellness mit großem Kelo-Saunahaus und Fass-Sauna
  • Leihbademantel und -badetuch auf dem Zimmer, Badeslipper an der Rezeption (gratis)
  • 5 aktuelle Badenweiler-Postkarten für Ihre Lieben daheim
  • WLAN im gesamten öffentlichen Bereich und auf allen Zimmern
  • Festnetz-Anrufe vom Zimmer-Telefon in 18 Länder
  • Öffentliche Verkehrsmittel im Schwarzwald mit KONUS-Gästekarte
Saison
p. P. im DZ nur
399
Hauptsaison
p. P. im DZ nur
449
Jetzt online buchen

Telefonisch buchen: +49 (0) 7632 8247-0

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar bis 23. 12. 2020, Verlängerungsnächte und andere Anreisetage möglich.

Saison:
3. 11. – 23. 12. 2019; 2. 1. – 29. 3. 2020; 1. 11. – 23. 12. 2020
Hauptsaison:
31. 3. – 3. 11. 2019; 29. 3. – 1. 11. 2020

Aufpreise

Hauptsaison
EUR 10,-
pro Person/Tag
Wochenende
EUR 20,-
vor Samstagen, Sonntagen, Feiertagen, pro Person / Tag
Verlängerungsnacht mit Halbpension
bei Arrangements mit 2 Nächten pro Person / Tag
EUR 99,90
bei Arrangements mit 3 oder 4 Nächten pro Person / Tag
EUR 89,90
bei Arrangements mit 5 und mehr Nächten pro Person / Tag
EUR 79,90
Halbpension
EUR 34,-
inklusive Getränken beim Abendessen (Fassbier, Tischweine, Softdrinks, Kaffee, Tee; nur im Restaurant) pro Person/Tag
Doppelzimmer zur Einzelnutzung
 
DZ-Preis mal 1,4
Tiefgarage
EUR 10,-
32 Plätze, pro Tag
Außenparkplatz
gratis
38 Plätze direkt am Hotel oder ausreichend auf dem "Parkplatz Süd" (250 m entfernt)
E-Parken
gratis
Ladestation in der Tiefgarage, Aufladen über Nacht
WLAN
gratis
im gesamten Hotel
Wellnessbereich
für Hausgäste
gratis
Tageseintritt für Besucher
EUR 12,-
Zehnerkarte (3 Jahre gültig)
EUR 99,-
Kurtaxe
EUR 3,20
ab 16 Jahren, pro Person/Tag
Museums-PASS-Musées
EUR 14,90
freier Eintritt in 320 Museen in 3 Ländern, pro Person/Tag
Hund/Katze
nicht möglich
 

Ermäßigungen

Kinder/Jugendliche
0 - 6 Jahre
100 %
7 - 12 Jahre
- 50 %
13 - 17 Jahre
- 30 %
(jeweils mit zwei Vollzahlern im Elternzimmer, in den DZ mit 22 qm ist je ein kleines Kind im Elternbett möglich)
Jetzt online buchen
Unsere Story

Genießen Sie Italien light auf deutschem Boden

Schriftsteller Gustav Faber untertitelte sein 1975 erschienenes Badenweiler-Buch "Ein Stück Italien auf deutschem Grund". Das hohe Lob ist keine literarische Übertreibung. Hier wachsen Palmen, hier blühen die Kirschbäume früh, hier bleibt Herr Herbst bis in den November sonnig und mild. Die von Weinbergen und Wald geprägte Landschaft ist sanft hügelig, Frau Toskana lässt grüßen. Und was die Lebensfreude insgesamt betrifft - da können Sie in Badenweiler so manchen südlichen Moment erleben.

Von der A 5 ab Neuenburg geht es sanft bergauf, Sie sehen schon die Burgruine vor sich. Nach vorn öffnet sich der Ort Richtung Südwest und lässt mediterranes Klima einströmen. Das genossen schon 72 n. Chr. die Römer, die "Aqua Villae" (= Badenweiler) unter Kaiser Vespasian gründeten. Das schätzten später viele berühmte Gäste wie Anton Tschechow, Hermann Hesse, Johannes Rau, Charles Regnier und zuletzt Fernsehkoch Horst Lichter, der fasziniert gleich ganz nach Badenweiler umzog.

Ihr Hotel liegt ruhig und doch zentral, welch perfekte Kombination. Gerade mal 300 Meter sind es dahin, wo die Musik spielt in Badenweiler: Cassiopeia-Therme, Kurpark, römische Badruine, Burg, Luisenstraße, Cafés, Kurhaus. Aber hier oben, leicht erhöht an der Blauenstraße (benannt nach Badenweilers 1.165 Meter hohem Hausberg, dem Hochblauen) ist es extrem ruhig, weil Ihr Hotel im herrlichen früheren Schlosspark liegt, umgeben von altem Baumbestand und viel Grün.

Eher blau ist das Haus selbst, und zwar in "IKB 191" gestrichen, dem legendären Ultramarin-Blau, das sich Yves Klein 1958 patentieren ließ. Ein Hingucker, gewiss. In neuem Gewand präsentiert sich die "Vespasian-Therme", der größte Wellnessbereich aller Hotels in Badenweiler. Genießen Sie das 200 qm-Hallenbad mit Thermalwasser aus der Römerquelle, die ungewöhnliche Wellness-Piazza und die moderne Saunalandschaft.

Gönnen Sie sich also Wellness, Wein und südliche Momente im Fini-Resort! Bleiben Sie von Sonntag bis Freitag fünf Nächte, das schafft Tiefen-Entspannung. Wir verwöhnen Sie kulinarisch beim Frühstücksbuffet mit frisch gebackenen Wunsch-Omelettes, Räucherfisch und Sekt. Neu sind unsere kulinarischen Themenabende mit erlesenen Menüs und liebevollen Spezialitätenbuffets mit Salat- und Dessertauswahl.

Am Eröffnungsabend - immer sonntags - haben wir etwas Besonderes mit Ihnen vor. Der Hoteldirektor oder sein/e Vertreter/in nimmt Sie mit zu einem "Walk and Dine". Wir zeigen Ihnen Ihr Zuhause für die nächsten Tage in aller Ausführlichkeit. Es beginnt mit einem Glas Winzersekt an der Bar, an einer Stelle des Hotel-Rundgangs gibt's einen Menü-Gang, Hauptspeise und Dessert anschließend im Restaurant. Damit der Abend nicht nur interessant, sondern auch lecker wird. Und Sie erleben gleich Ihre ersten südlichen Momente in Badenweiler ...

Jetzt online buchen